FledermausFledermaus
 Übertage & Untertage Berichte mit vielen Fotografien


1 1 1 1 1 Rating 5.00 (8 Votes)
Bondgruvan - 5.0 out of 5 based on 8 votes

Bondgruvan

Informationen | Bondgruvan Fotogallery

 

Die Bondgruvan besteht aus mehreren Tagebauen, Tagebrüchen, Schächten und Stollen. Letztere sind so was von versteckt das wir diese mehrere Tage suchen mussten. Nur durch Zufall haben wir diese 2013 gefunden., sie sind wirklich extrem gut versteckt. Um die Stollen zu erreichen muss man über eine alte Eisenleiter absteigen, diese ist aber so marode das man sie nicht mehr benutzen kann. Wir mussten uns also an dieser Leiter dran vorbei abseilen.
 

Der Hölzerne Schachtkopf wurde 1916 gebaut mit einer Sortieranlage einer Werkstatt und weiteren Gebäuden. 1964 wurde das Bergwerk welches der AB Statsgruvor gehörte, der von der Surahammars Bruks AB gepachtet. Anfang 1968 wurde das Eisenerz zum anreichern nach Mimergruvan transportiert. 1972-1976 wurde das Bergwerk unterirdisch in einer Tiefe von 340 Metern an Mimerlaven angeschlossen. 1980 wurde das Bergwerk stillgelegt und ist seid dem quasi ein Lost Place. Einige ehemalige Gebäude werden seid dem als Werkstatt benutzt. Das Areal der Werkstatt wird komplett Videoüberwacht. Das Bergwerk liegt 170m über Meeresspiegel. Erste dokumentarische Erwähnung 1787. Anfangs war das Bergwerk ein Steinbruch.

 

Fotogallery

Zum Seitenanfang