FledermausFledermaus
 Übertage & Untertage Berichte mit vielen Fotografien


1 1 1 1 1 Rating 5.00 (6 Votes)
Tuna-Hästbergs gruva - 5.0 out of 5 based on 6 votes

Tuna-Hästbergs gruva

Informationen | Fotogallery

Das alte Bergwerk ist nun eine Abenteuer Grube die weit über Schweden hinaus bekannt ist. Ein Taucherparadis für Bergwerktaucher!

 

Tuna Hästberg Äventyrsgruva - Die Geschichte des alten Eisenerzbergwerkes geht Jahrunderte zurück. Die ersten Eisenerze funde rund um das Gebiet stammen aus dem 900 Jahrundert. Das Bergwerk wurde über hunderte von Jahren mal mehr oder weniger erfolgreich betrieben. Heute ist der alte Teil mit dem neuen, aber mittlerweile ebenfalls stillgelegten, Teil verbunden. Das Bergwerk ist extrem groß und hat Relikte aus allen Epochen zu bieten. Der heutige Wasserstand liegt bei ungefähren 85 Metern wobei einige Hallen und Stollen tiefer liegen und nicht abgesoffen sind. Ist man erst einmal in einer Tiefe von 85 Metern kommt man in alle Teile des Altbergbaus.  Seid dem das Bergwerk eine Abenteuer Grube ist kann es nicht mehr befahren werden. Vom Veranstalter jedoch werden unterschiedliche Führungen angeboten. Die Geschichte des Bergwerkes geht bis 1367 zurück. Tuna Hästberg ist also eine sehr alte Mine in der viele Epochen der Bergwerksentwicklung zu sehen gibt. 1950, also im Eisenbooom, wurde das Bergwerk erweitern modernisiert und es kam ein weitere Schaftkopf hinzu. Tuna Hästberg ist ein riesiges Bergwerk mit Kilometer langen Gängen und riesigen Abbauhallen. Das Bergwerk ist heute ein Erlebnisbergwerk welches man unregelmäßig in Führungen teils besichtigen kann. Da ein großer Teil des Bergwerkes unter Wasser ist ist das Bergwerk heut zu Tage zugleich ein Taucherbergwerk. Es wurde hierführ extra eine Treppe hinuntergebaut und eine Taucherplattform errichtet mit Taucherräumen zum umziehen etc. Tuna Hästaberg war noch weit vor dem Schieferbergwerk Nuttlar (in Deutschland) ein Taucherbergwerk.
 

Es gibt sogar ein detailgetreues 3D-Modell (in Earth-Ansicht) des Maschinenhauses des Erlebnisbergwerks in Tuna-Hästberg, Dalarna, Schweden. In Schweden gilt das Bergwerk als Abenteuer Bergwerk. 

 

Jedes war wird in dem Eisenerz Bergwerk "Lucia" gefeiert. Hunderte von Fakel säumen dann die Stollen und Abbauhallenränder. Das Fest der Feste Untertage.

 

Fotogallery

 

 

Zum Seitenanfang