FledermausFledermaus
 Übertage & Untertage Berichte mit vielen Fotografien


1 1 1 1 1 Rating 5.00 (3 Votes)
Altbergbau in Rheinland-Pfalz - 5.0 out of 5 based on 3 votes

Altbergbau in Rheinland-Pfalz

Die Bergbauzentren von Rheinland-Pfalz waren am Donnersberg, insbesondere Imsbach, bei Stahlberg, am Lemberg, bei Obermoschel, am Potzberg und bei Kaiserslautern, sowie für Tonvorkommen bei Eisenberg. Die derzeit frühesten Bergbauspuren stammen aus römischer Zeit  und das ungefähr aus dem 1. Jahrhundert n. Christus. In Rheinland Pfalz wurden seit dem 15 Jahrhundert verschiedene Erze abgebaut. Der Eisenerzabbau war über viele Bereiche der Pfalz verteilt. Zu Beginn des Abbaus wurden die oberflächennahen Erzvorkommen meist im Tagebau gewonnen. Erst Ende des 15 Jahrhundert wurden die ersten größeren Gruben mit Schächten und Stollen in Betrieb genommen. Der Erzbergbau in Rheinland-Pfalz endete in den 1940er Jahren.

 

Intressante Bergbau Orte

Besucherbergwerk - Eisenerzgrube Sankt Anna Stollen Nothweiler

Bergbau Erlebnis Welt-Imsbach

Besucherbergwerk, Schiefergrube Fell, historisches Dachschieferbergwerk

 

Zum Seitenanfang