FledermausFledermaus
 Übertage & Untertage Berichte mit vielen Fotografien


1 1 1 1 1 Rating 4.10 (10 Votes)
Schacht Alte Elisabeth - 4.1 out of 5 based on 10 votes

Schachtanlage Alte Elisabeth der Himmelfahrt Fundgrube

 

Besucherbergwerk Freiberg

Fahren Sie ein ins heutige Lehr- und Forschungsbergwerk „Himmelfahrt Fundgrube“ der TU Bergakademie Freiberg, einer nach dem Bergrecht noch in Produktion befindlichen Grube, und erleben Sie mit einem Besuch in den Schächten „Reiche Zeche“ und „Alte Elisabeth“ die Mühen und technischen Meisterleistungen unserer Vorfahren aus dem 14. bis 20. Jahrhundert.

Ein Bergwerk hat es in sich

Freiberg verdankt seine Entstehung dem Silbererzbergbau. Hier findet man heute einmalig auf der Welt eine Stelle, wo der Beginn und das planmäßige Ende eines Bergbaureviers konzentriert dargestellt sind.

Das untertägige Streckensystem, mit einer heute noch begehbaren Gesamtlänge von ca. 20 km, kann in 1 – 6 h geführten Touren erschlossen werden, so dass man sich über 600 Jahre Bergbau in Freiberg informieren kann.

http://www.besucherbergwerk-freiberg.de/

Unmittelbar mit der Stilllegung des Freiberger Bergbaues im Jahre 1913 forcierte die Bergakademie ihre Anstrengungen zur Übernahme von Teilen der Himmelfahrt Fundgrube für Lehre und Forschung. Zudem: Die Himmelfahrt Fundgrube ist eine ausgewählte Stätte in der Liste zum UNESCO-Welterbe Montanregion Erzgebirge!

Sobald das Besucherbergwerk wieder offen hat und wir Zeit finden wollen wir eine Tour wieder ins schöne Erzgebirge machen und dann auch das Besucherbergwerk befahren. Wir warten Geduldig auf den Tag. Vielleicht dürfen wir ja später dann auch das eine oder andere Foto von dort Untertage hier veröffentlichen. Wir bleiben gespannt und sagen Glück Auf! Von außen können wir bereits tolle Fotos Euch zeigen... denn wir waren bereits im Oktober 2013 dort vor Ort.

 

 

Zum Seitenanfang