FledermausFledermaus
 Übertage & Untertage Berichte mit vielen Fotografien


1 1 1 1 1 Rating 4.00 (8 Votes)
LS-Stollen der Wehrmacht - 4.0 out of 5 based on 8 votes

LS-Stollen der Wehrmacht

Befehlsstollen der Wehrmacht

Informationen | Fotogallery | Video | 3D-Rekonstruktion


An einem Stadtrand in NRW nahe dem Münsterland befindet sich versteckt in einem Hügel diese Luftschutzanlage. Sie war damals Befehlsstelle der zuständigen Gauleitung. Dort zogen sich unter anderem 2 hochrangige Nationalsozialisten zurrück, Herr Dr.A.M. (Wehrmacht) und Herr J.W.L.(NSDAP)! Die Dienstgrade und Ortsgruppen sind bekannt, werden aber von uns gekürzt beschrieben. Am 28. Oktober 1944 begang Herr J.W.L. hier ein Kriegsverbrechen als er einen gefangenen gegnerischen Soldaten erschoss. Die aktivitäten dort blieben nicht unbemerkt, sodas am 3. Februar 1945 ein gezielter Tieffliegerangriff gegen diese Anlage gefogen wurde. Als die Lage hier immer unsicherer wurde verließ Herr Dr.A.M. und andere Nationalsozialistische Größen am 27. März 1945 die Anlage. Am 29.März 1945 war hier der Krieg vorbei!

 

1971 wurde ein Gelände über der Anlage bebaut und die Luftschutzanlage umfunktioniert. In dem Langen Querstollen wurde eine Luftgewehr/Kleinkaliber Schießanlage installiert. Davon zeugen heute noch die Umlenkrollen für die Kugelfangaufhängung. Desweiteren befindet sich in der Anlage noch ein alter, damals beleuchteter Kugelfang. Die Druckschleuse am westlichen Eingang wurde auch demontiert, man kann aber sehr gut erkennen an welcher Stelle sie sich befunden hat. Leider befindet sich die Luftschutzanlage heute in einem absolut vermüllten Zustand! Deshalb waren wir mehr als erstaunt, dass uns direkt am Eingang eine Fledermaus empfangen hat. Diese verfolgte uns interessiert und scheinbar nicht scheu durch die ganze Anlage. Wer also Kenntnis von diesem Objekt hat sollte sich strikt an die Winterpause halten. Es ist immer wieder schön zu sehen das die Fledermäuse auch hier sesshaft werden.

 

 

Wer einmal ein verletztes Tier findet kann sich direkt mit uns in Verbindung setzen. Wir haben gute Kontakte beim B.U.N.D. und Nabu die eine in der Nähe befindliche Auffangstation für Fledermäuse betreiben.

 

Der Wehrmachtsstollen

 

Fotogallery

 

Video in Bearbeitung

 

Video & 3D-Rekonstruktion via Fotos in kürze verfügbar

Zum Seitenanfang