FledermausFledermaus
 Übertage & Untertage Berichte mit vielen Fotografien


1 1 1 1 1 Rating 3.67 (6 Votes)
Öffentlicher Luftschutzstollen - 3.7 out of 5 based on 6 votes

Öffentlicher Luftschutzstollen

Informationen | Fotogallery

 

Der öffentliche Luftschutzstollen in Wuppertal kurz ÖLS Wtal LS23 liegt mitten in der Stadt und war 2012 für wenige Wochen kurzzeitig offen so das dieser befahren und dokumentiert werden konnte. Informationen zum öffentlichen Luftschutzstollen sind uns derzeit nicht bekannt. Es scheint auch keine Unterlagen über dieses System zu geben. Das System besitzt zwei Eingänge - Ausgänge.

Diverse Relikte aus dem zweiten Weltkrieg deuten darauf hin das der Luftschutzstollen auch in Kriegszeiten alltäglich, bei Fliegerangriffen, benutzt wurde. So liegt im System noch Überreste einer Krankentrage, einer Sackkarre und Reste eines alten Fahrrades. Im hinteren Teil vor der Sanitäreinrichtung lagen drei alte Münzen. Die waren zwei 10 Pfennig Stücke und ein 5 Pfennig Stück aus dem WK2.

Das öffentliche Luftschutzsystem verfügte über 3 Sanitärbereiche und war somit für mehrere hundert Personen ausgelegt.

 

Im Hauptraum findet man eine Inschrift:

Alle Schutzsuchenden Personen
im Alter von xx - xx Jahren
die Luftschutzdiensttauglich
sind, ist das Aufsuchen des
ÖLS, verboten !

Zum Seitenanfang