FledermausFledermaus
 Übertage & Untertage Berichte mit vielen Fotografien


1 1 1 1 1 Rating 3.50 (8 Votes)
Scheinzeche - 3.5 out of 5 based on 8 votes

Die Scheinzeche

Informationen | Fotogallery

 

Die Scheinanlage für ein naheliegendes Bergwerk: Tief in einem Waldgebiet von Nordrhein-Westfalen findet man noch heute Überreste einer ehmals in zweiten Weltkrieg erbauten Scheinzeche. Zur Täuschung der englischen Bomberverbände  während der nächtlichen Angriffe auf deutsche Städte im Zweiten  Weltkrieg wurden rund um die wichtigsten Großstädte und Industriezentren  ab 1940/41 sogenannte Schein-Anlagen (S-Anlagen) angelegt. Die Scheinzeche sollte von einem naheliegenden wichtigen Bergwerk ablenken. Nachts wurde so im eigendlichen Bergwerk alle Lichter ausgemacht und die weiterweg liegende Scheinzeche in Betrieb genommen. Von der damaligen Scheinzeche ist heute legendlich noch der Schutzbunker im Wald zu finden. Wofür die Bunkeranlage benutzt wurde ist unklar. Sämtliche Dokumente der Anlage wurde damals von den Alliierten beschlagnahmt und abtranportiert.

Zum Seitenanfang