Outdoor Ausrüstung

Bei der Planung bzw. Anschaffung der Ausrüstung für Outdooraktivitäten sowie der dazugehörigen Verpflegung ist es wichtig, sich auf das Notwendige zu beschränken. Ein zu schwerer Rucksack ist unerfreulicher als etwas weniger Komfort. Dennoch darf man bei gewissen Touren nicht bei allen immer nur auf das Gewicht achten. In Bergregionen kann es Nachts aber auch tagsüber sehr kalt sein so das hier nicht der Schlafsack nach Gewicht ausgesucht werden sollte sondern nach dem wie warm er hält. Auf unseren Exkursionen, ganz besonders in Skandinavien, sind wir oft 1-2 oder auch 3-4 Tage in der Wildnis und campieren dort vor den Höhlen oder Bergwerken.

 

Zu unserer Outdoor Ausrüstung zählt: