FledermausFledermaus
 Übertage & Untertage Berichte mit vielen Fotografien


1 1 1 1 1 Rating 5.00 (5 Votes)
Des Bergmanns offenes Geleucht. Unschlittlampen, Öllampen, Kerzenlampen. - 5.0 out of 5 based on 5 votes

Des Bergmanns offenes Geleucht

Unschlittlampen, Öllampen, Kerzenlampen.

Des Bergmanns offenes Geleucht 

 

Die ältesten Beleuchtungsmittel, derer sich die Menschen in Bergwerken bedienten, waren Unschlitt- Öl- und Kerzenlampen. Nach mehrjährigen intensiven Studien und Recherchen vor Ort ist es dem Verfasser vortrefflich gelungen, mit diesem Buch nicht nur Fertigungsmethodik und geschichtliche Hintergründe dieser frühen offenen Geleuchte, sondern auch bislang nicht bekannte Bauformen und Zusammenhänge bodenständiger Verwendung offen zu legen. Es konnte daher erstmals eine klar gegliederte Definition nach Fertigungsarten und Herkunft mit gültiger Zuordnung der vielfältigsten Lampentypen angewendet werden. Das umfassende Werk über das frühe Geleucht des Bergmanns schließt die alte Lücke zwischen Überlieferung und Bruchteilinformation in verlässlicher Weise und nach dem bislang möglichen Wissensstand. 
Quelle www.porezag.de

 

Spannende, informative Bücher sind ein toller Zeitvertreib und helfen einen so manchmal sein Wissen zu vertiefen. Des Bergmannsgeleucht sei es die Benzinlampe bzw. Wetterlampe oder der legendäre Frosch als Bergbaugeleucht aber auch die verschiedenen Blenden wie z.B. Freiberger oder Schneeberger Blende werden seid geraumer Zeit gefälscht bzw. nachgebaut und als Originale und nicht als Replikate angeboten. Durch das rare Fachbuch kann man so manchen Fehlkauf vermeiden. Das Buch bzw. die Buchreihe informiert über die Geschichte des Geleuchts bis zur Fertigung und Gebrauch diverser Grubenlampen zudem informiert es über die Revier typischen Lampen aber auch der Differenzierung nach Grundformen und Bauteilen. Das rare Bergbau Geleucht Fachbuch ist nicht mehr im Handel erhältlich und kann nur noch auf verschieden Buchplattformen oder Auktionshäusern erworben werden. Der Durchschnittspreis liegt bei 125€! Günstigstes gesichtetes Exemplar war bisher 55€ und teuerstes 240€. Achtung es gibt zwei Bände! Dies hier aufgeführte und das "Des Bergmanns Geleucht Band 2 (Karbidlampen)". Das informative Geleucht Buch "Des Bergmanns offenes Geleucht. Unschlittlampen, Öllampen, Kerzenlampen" ist seid Ende 2014 in unserer privat Bibliothek. Siehe Literatur / Quellen

 

Porezag, Karsten:
Des Bergmanns offenes Geleucht
Unschlittlampen, Öllampen, Kerzenlampen
Band 1
Essen 1982 (vergriffen, nicht mehr erhältlich)

Gebundene Ausgabe, 124 Seiten
105 Abbildungen

ISBN: 3-773903-53-7

 

 

Inhaltsverzeichnis

Vorwort - 5
Das Geleucht in der bergmännischen Sagenwelt - 7
Geschichtliches - 8
Fertigung und Gebrauch - 21
Fertigungsmethodik - 21
Fertigungsort - 23
Lampengebrauch - 24
Kinderlampen - 25
Messing- und Kupferlampen - 25
Prunk-, Ehren- und Paradelampen - 26
Lampenbauarten - 27
Abgrenzung zwischen Haus- und Grubenlampe - 27
Reviertypische Lampen - 28
Harzer Frosch - 30
Österreichischer Pirringer-Frosch - 32
Siegerländer Reusch-Frosch - 34
Blenden - 36
Freiberger Blende - 36
Halleiner Blende - 47
Englische Blende und Midgie - 48
Ungarischer Frosch - 49
Französischer Straub-Messingfrosch - 52
Differenzierung nach Grundformen
und Bauteilen - 53
Grundformen - 53
Verschlußarten - 61
Schilde - 64
Haken - 68
Tragbügel - 71
Sizilianische Lampe oder Tunnellampen - 73
Bergmannsgeleucht in Amerika - 79
Wertschätzung und Wert - 89
Anhang: Tips und Hinweise zum Sammeln - 91
Quellennachweis - 99

 

 

Das Buch "Des Bergmanns offenes Geleucht" bei Amazon

 

 

Über uns

Heute 2

Gestern 190

Woche 192

Monat 3178

Gesamt 1329149

Zum Seitenanfang