FledermausFledermaus
 Übertage & Untertage Berichte mit vielen Fotografien


1 1 1 1 1 Rating 4.38 (13 Votes)
Schlackebahn - 4.4 out of 5 based on 13 votes

Die Schlackebahn & das LS-System

Informationen | Fotogallery

 

Hierbei handelt es sich um eine ehemalige Schlackebahn der Siemens Martin Werke. Eine solch Bahn wurde früher verwendet um erstarrte Schmelzrückstande zu entsorgen. Auch diente diese Bahn im 2. Weltkrieg als Luftschutzbunker der Werke. Diese Anlage wurde unterirdisch angelegt und konnte mit Zügen befahren werden. Als 1934 der Bochumer Verein umgebaut wurde, legte  man gleichzeitig also eine Unterirdische Schlackenbahn an. Sie wurde Unterirdisch angelegt um Platz zu sparen! In ihr fuhren Züge die durch Schütten mit der  Schlacke beladen wurden. Beim bau der Schlackebahn richtete man gleichzeitig  dringend benötigte Schutzräume ein.

 

Der Bochumer Verein entstand im Jahre 1854, nachdem sich zuvor die beiden Unternehmer Eduard Kühne und Jakob Mayer zusammentaten.

 

Fotogallery

Zum Seitenanfang